3 2 sales

Effizientes Leadmanagement

Das Generieren von neuen Leads und das Qualifizieren bestehender Leads gehört im B2B zu den grössten Herausforderungen von Marketing und Sales-Teams. Eine effiziente Lead Management-Strategie definiert, wie Sie neue Leads generieren können und wann diese «reif» für den Kauf sind.

Leadqualifizierung durch Lead-Nurturing und Lead-Scoring

Vom ersten Kontakt bis zum Kaufabschluss können Sekunden, Tage oder auch Jahre vergehen. Ist der Lead erst mal identifiziert, muss er durch die gesamte Buyers Journey bis zum Kauf geführt werden. Die Betreuung des Leads durch den Marketing- und Sales-Funnel wird Lead-Nurturing genannt. Doch wie kann man erkennen, dass ein Lead kaufbereit ist? Mittels Lead-Scoring-Modellen lassen sich Leads bewerten und in die verschiedenen Phasen der Buyers-Journey einordnen. Leads werden erst dann dem Sales-Team übergeben, wenn er/sie qualifiziert, also bereit für den Kauf sind.

lead management atedo

Vermeiden Sie mit effizientem Leadmanagement unnötige Akquise-Gespräche und konzentrieren Sie sich auf die Leads, bei denen Sie die grösste Chance auf einen Verkaufsabschluss haben. Die enge Abstimmung von Marketing und Vertrieb verleiht Ihrem Unternehmen zusätzlichen Schub, und Sie werden nachhaltige Erfolge feiern können. 

Kontaktieren Sie uns, wenn auch Sie Ihre Effizienz im Marketing und Verkauf steigern wollen

atedo Insight

Google Mobile First Index – das müssen Sie 2021 beachten

Alexander Wicki, 30.09.2020

Ab März 2021 wird der Mobile First Algorithmus von Google zum Einsatz kommen und alle Webseiten auf den Google Mobile First Index umgestellt. Wenn Ihre Website nicht mobil-optimiert ist, kann es zu einem Rückgang der Website-Leistung und des Datenverkehrs kommen.

> Weiterlesen

Teil II – Fördern Sie innovatives Denken im Team mit Visual Brainstorms

David Naef, 09.09.2020

Im ersten Teil unseres Beitrages zur Wirkkraft von Visualisierungen in strategischen und sinnstiftenden Prozessen bin ich auf sechs grundlegende Tipps eingegangen, die Ihnen bei der Etablierung von Visualisierungsprozessen für kollaborative Lösungsfindung im Team helfen können. Im zweiten Teil unserer Blogserie zum Thema Visual Thinking erkläre ich Ihnen eine konkrete Methodik aus dem Bereich der Visualisierungstechniken, die Ihnen für die Bewältigung einer aktuell anliegenden Herausforderung dienlich ist.

> Weiterlesen

Teil I – 6 Tipps, wie Sie mit Ihrem Team die Kraft der Visualisierung entfalten

David Naef, 23.07.2020

Visualisierungen in der Steinzeit

Warum stiften gemeinsam erarbeitete Visualisierungen einen tieferen Sinn als stapelweise Dokumente? Was hatten Menschen aus der Jungsteinzeit manchen Managementteams voraus? Und wie kann man mit einfachen Symbolen und Bildern wirkungsvolle Konzepte und Innovationen erarbeiten? Welche Grundhaltung und Tools Sie für eine erfolgreiche visuelle Kollaboration benötigen und wie man dabei erst noch Spass bei der Arbeit plus die Identifikation mit dem Unternehmen fördert, erfahren Sie im nachfolgenden Beitrag.

> Weiterlesen

«Unsere Vertrauenskultur ist die entscheidende Voraussetzung für Agilität und Geschwindigkeit»

André Fischer, 06.07.2020

Adrian Affentran, CEO der DIWISA

DIWISA gehört zu den führenden Schweizer Unternehmen für die Entwicklung und die Vermarktung von traditionsreichen und fortschrittlichen Getränke-Marken. Im Interview mit atedo erklärt CEO Adrian Affentranger, wie es dem Traditionsunternehmen aus Willisau gelingt, in einem dynamischen Marktumfeld mit Agilität und wertebasierter Führung zu bestehen und warum das Management trotz der Corona-Krise nicht auf die Investitions- und Ausgabenbremse drückt.

> Weiterlesen

Erfolgreich führen in agilen B2B-Organisationen – 5 Tipps für CEO und Führungskräfte

André Fischer, 06.07.2020

5 Tipps für eine erfolgreiche Mitarbeiter-Führung in agilen Organisationen

Führung und Mitarbeiter-Motivation funktioniert heute anders. Mitarbeiter wollen selbstbestimmt arbeiten und einen Sinn und Zweck (Purpose) in ihrer Arbeit erkennen. Zudem lässt die Digitalisierung Branchen und Unternehmen miteinander verschmelzen. Agilität und Flexibilität sind gefragt. Doch welches zentrale Ziel muss Agilität verfolgen? Und warum ist eine langjährige Planung in der Agilität sogar noch entscheidender als in klassisch organisierten Unternehmen? Ausgehend von unseren Erfahrungen im B2B-Umfeld haben wir die wichtigsten fünf Tipps zusammengefasst.

> Weiterlesen