3 2 sales

Effizientes Leadmanagement

Das Generieren von neuen Leads und das Qualifizieren bestehender Leads gehört im B2B zu den grössten Herausforderungen von Marketing und Sales-Teams. Eine effiziente Lead Management-Strategie definiert, wie Sie neue Leads generieren können und wann diese «reif» für den Kauf sind.

Leadqualifizierung durch Lead-Nurturing und Lead-Scoring

Vom ersten Kontakt bis zum Kaufabschluss können Sekunden, Tage oder auch Jahre vergehen. Ist der Lead erst mal identifiziert, muss er durch die gesamte Buyers Journey bis zum Kauf geführt werden. Die Betreuung des Leads durch den Marketing- und Sales-Funnel wird Lead-Nurturing genannt. Doch wie kann man erkennen, dass ein Lead kaufbereit ist? Mittels Lead-Scoring-Modellen lassen sich Leads bewerten und in die verschiedenen Phasen der Buyers-Journey einordnen. Leads werden erst dann dem Sales-Team übergeben, wenn er/sie qualifiziert, also bereit für den Kauf sind.

lead management atedo

Vermeiden Sie mit effizientem Leadmanagement unnötige Akquise-Gespräche und konzentrieren Sie sich auf die Leads, bei denen Sie die grösste Chance auf einen Verkaufsabschluss haben. Die enge Abstimmung von Marketing und Vertrieb verleiht Ihrem Unternehmen zusätzlichen Schub, und Sie werden nachhaltige Erfolge feiern können. 

Kontaktieren Sie uns, wenn auch Sie Ihre Effizienz im Marketing und Verkauf steigern wollen

atedo Insight

Datenqualität: überprüfen, optimieren und etablieren

Alexander Wicki, 18.02.2021

Daten sind für kundenzentriertes und kundenorientiertes Sales und Marketing essenziell. Informationen zu Interessen, Verhaltensweisen oder Marktpräferenzen von Kunden ermöglichen es Ihnen automatisiert Inhalte zur Verfügung zu stellen.

> Weiterlesen

Marketingcontrolling: testen, messen, analysieren und optimieren

Alexander Wicki, 18.02.2021

Marketingcontrolling

Mit der Digitalisierung und der damit verbundenen zunehmenden Messbarkeit der Marketingaktivitäten ist die Wichtigkeit des Marketingcontrollings gestiegen. Die übergeordnete Aufgabe liegt darin, die Effizienz und die Effektivität einer marktorientierten Unternehmensführung sicherzustellen.

> Weiterlesen

Change-Prozess: Bewusstsein fördern, Anspruchsgruppen miteinbeziehen, Nutzen aufzeigen

André Fischer, 26.01.2021

Warum scheitern Projekte in der digitalen Transformation? Oder positiv formuliert: Was ist absolut entscheidend, damit sie zum Erfolg werden? Unsere Erfahrung deckt sich mit verschiedenen aktuellen Studien zum Thema «Barrieren der digitalen Transformation». Wenig Veränderungsbereitschaft seitens der Führungskräfte sowie der Mitarbeitenden Fehlendes Know-how aufseiten der Führungskräfte sowie der Mitarbeitenden Unpassende Kultur- und Arbeitsethik im Unternehmen

> Weiterlesen

Zukunftsorientierte Mitarbeiter: Digitales Know-how, Veränderungsbereitschaft, kollaborative Methoden

Alexander Wicki, 26.01.2021

sales und marketing team

Mit der Einführung von Sales und Marketing Automation Systemen verändern sich die Rollen und damit auch die Anforderungen an Sales und Marketing Mitarbeitende. Heutige Automationslösungen entlasten die Beschäftigten in erster Linie bei repetitiven, administrativen und simplen Aufgaben. Dies ermöglicht den Teams mehr Zeit in die strategische und konzeptionelle Arbeit zu investieren. Das macht den Job von Marketing und Sales anspruchsvoller, aber auch spannender. Es ist deshalb wichtig, Mitarbeitende an Board zu haben, welche sich der Herausforderung stellen wollen und motiviert die Zukunft von digitalem Marketing und Sales im Unternehmen vorantreiben.

> Weiterlesen

Mit effizienten E-Mail Automation Journeys in die Unternehmensziele einzahlen

Jenny Brawand, 01.12.2020

B2B-Unternehmen sehen sich bei der Sales und Marketing Strategie jeweils grossen personellen und finanziellen Herausforderungen sowie einem hohem Arbeitsaufwand gegenüber. Ihr langfristiges Ziel dabei ist es, die Kundenbeziehung zu stärken und den Umsatz sowie die Produktivität zu steigern. E-Mail Software für Sales- und Marketing Automation unterstützen sie dabei, indem sie einfache wie auch komplexe Prozesse automatisieren und helfen den Workload zu bewältigen. Folglich ist der E-Mail-Kanal noch immer eines der meistgenutzten Instrumente im Online-Marketing. Allerdings schöpfen nur wenige sein Potenzial richtig aus. Dabei ist es ein preiswertes Marketinginstrument, das anhand aussagekräftiger KPIs messbar und dementsprechend anpassbar ist. 

> Weiterlesen